Psst...Want to see content specific to your location?

Contentsquare beschleunigt Innovation und Marktexpansion

author

Contentsquare

Januar 25, 2022 | 3 min

München/Paris, 25. Januar 2022: Der Digital-Experience-Marktführer Contentsquare erweitert seine globale Präsenz nach einer 500-Millionen-Dollar-Investition der Serie-E durch Firmenübernahmen und Produktinnovationen. Für das Jahr 2021 verkündet das Unternehmen ein jährlich wiederkehrendes (ARR-) Wachstum von 98% – auch in Deutschland hat sich das Geschäft mehr als verdoppelt.

Im Zuge der Umstellung vieler Unternehmen auf Digital-First ist die digitale Analyseplattform Contentsquare weiter auf Wachstumskurs. Die größte Errungenschaft des Jahres 2021 war eine 500-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde der Serie-E unter der Leitung der SoftBank. Damit einher gingen zwei bedeutende innovationsgetriebene Akquisitionen mit Hotjar und Upstride, sowie die weitere Expansion mit Niederlassungen in Amsterdam, Barcelona, Lyon und Rennes. Zudem wurden neue Führungskräfte wie Kat Borlongan als Chief Impact Officer sowie John O’Melia, Chief Customer Officer eingestellt.

Weitere Meilensteine:

  • Erweiterung der Gesamtbelegschaft auf 1.300 Team-Mitglieder. Aktuelle Prognosen des Unternehmens ergeben, dass Contentsquare in den nächsten drei Jahren weltweit mehr als 1500 neue Stellen schaffen wird, mit Hunderten Positionen in der Forschung und Entwicklung
  • Ausbau der Präsenzen in Nordamerika und Europa sowie in APAC mit Teams in Singapur, Melbourne und Sydney
  • Erweiterung der Kundenbasis, zu der 30% der Fortune-100-Unternehmen gehören. Außerdem das Erreichen eines NPS-Wertes von 46 (vgl. NPS-Benchmark von Retently für 2020, der durchschnittliche Saas-Wert liegt hier bei 30)
  • Ausbau des Engagements für Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration durch die Einstellung von Orly Lynn, Global VP, Diversity, Equity and Inclusion
  • Weitere wichtige Neueinstellungen, darunter Albert Nel als SVP Asien-Pazifik und Japan sowie Chip Winslow als U.S. Chief Revenue Officer
  • Erweiterung des Experience-Partner-Ecosystems, das über 100 Technologie-Integrationen umfasst, darunter Microsoft, AWS, Salesforce, Qualtrics, Optimizely, Kibo, AB Tasty, Intercom, Momentive AI und mehr. Es umfasst auch +150 Lösungspartner, darunter Dentsu, Wunderman Thompson, THG, Gaprise etc.
  • Kontinuierliche Verbesserung der sicheren, skalierbaren und zuverlässigen Plattform, auf der Contentsquare-Produkte wie Digital Find & Fix, Apps, Insights und Merchandising aufgebaut sind und die den Datenschutz in den Vordergrund stellen 
  • Bereitstellung der branchenweit ersten Cookieless-Lösung und Integration von Datenschutz sowie digitalem Vertrauen als bildende Säule der Unternehmensvision
  • Aufnahme in die Liste der weltweit ersten Unternehmen, die die ISO 27701-Zertifizierung erhalten haben, ein neuer internationaler Standard für bewährte Verfahren zur Verwaltung der Informationssicherheit in Übereinstimmung mit den Bestimmungen gesetzlicher Rahmenwerke für den Datenschutz wie CCPA und GDPR
  • Erfassung von 300 Milliarden Seitenaufrufen und 15.000 Milliarden Interaktionen im Jahr 2021, über Websites, die täglich 2,25 Milliarden US-Dollar an Transaktionen verarbeiten
  • Ausbau des Atomic Labs Inkubators und Zusammenarbeit mit 16 Start-ups. Darunter fallen 450 Stunden Mentoring und 50 Stunden Produkt-, Marketing- und Vertriebsworkshops, darunter 7 Proofs of Concept, von denen zwei in die Integration der Contentsquare-Lösung einflossen
  • Zusage von einer Million Euro für die Contentsquare Foundation, einer gemeinnützigen Organisation mit dem Ziel, die digitale Barrierefreiheit zu verbessern
  • Aktuell hält Contentsquare 11 erteilte Patente und unterhält weitere 37 anhängige Anträge, weltweit
  • Erhalt wichtiger Branchenauszeichnungen, darunter: Built In Best Places to Work, HappyIndex at Work Award, AI Breakthrough Award, Stevie, MarTech Breakthrough Award sowie der Marketing Excellence Award für das beste Corporate Marketing Team of the Year. Gründer und CEO Jonathan Cherki wurde außerdem in die Liste der 50 besten SaaS-Führungskräfte im Software Report 2021 aufgenommen
  • Gründung eines Beirats mit führenden Branchenvertretern von Aera Technology, Dollar Shave Club, Gainsight, Marketo und Microsoft

 

“Was für ein unglaubliches Jahr das war. Nichts davon wäre ohne die harte Arbeit und die Vision unseres fantastischen Teams bei Contentsquare möglich gewesen“, sagt Jonathan Cherki, Gründer und CEO von Contentsquare. „Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie das Contentsquare-Team die Zukunft der digitalen Erlebniswelt transformiert, indem es globalen Marken hilft, den Wert von datengesteuerten Customer Journeys zu erkennen sowie ihr Kunden- und Markenwachstum zu steigern.”

 

Thomas Weyand, VP Sales DACH ergänzt: “Mit zunehmender digitaler Akzeptanz ist es für Unternehmen an der Zeit, sich auf effiziente Tools zu verlassen, um sicherzustellen, dass sie ein angemessenes digitales Erlebnis bieten. Wir haben unser Geschäft in Deutschland 2021 mehr als verdoppelt und freuen uns darauf, auf dem lokalen Markt weiter zu wachsen. Der Ausbau unserer Belegschaft ist ein wichtiges Ziel, das es uns ermöglichen wird, ein breites Spektrum an Branchen wie zum Beispiel Einzelhandel, Finanz- und Versicherungswesen, Reisen und Automobil zu erreichen, die von den Erkenntnissen unserer Experience Analytics Cloud-Plattform profitieren können. Dank dieser Erkenntnisse werden unsere Kunden in der Lage sein, ihren eigenen Kunden ein optimiertes Erlebnis zu bieten, ihr Markenimage zu verbessern sowie neue Kunden zu binden und zu gewinnen. All das ist in der wettbewerbsorientierten Welt von heute unerlässlich.

 


Pressekontakt
Franziska Schaefer
Contentsquare GmbH
Implerstraße 25a 
81371 München
Mail: [email protected]
Tel.: +49 89 54 72 64 11

Jessica Vanscheidt / Stephan Wild
MBC Isarrauschen
Freibadstraße 30
81543 München
Tel.: 0151-27556465
Mail: [email protected]
www.isarrauschen.de