Contentsquare prämiert besondere digitale Erlebnisse

author

Contentsquare

November 15, 2022 | 2 min

Erster DX Award zeichnet Lampenwelt GmbH, E.ON und Viessmann für innovative Digital-Experience-Lösungen aus

Berlin, 11. November 2022: Contentsquare, der führende Experience-Analytics-Anbieter, hat am 10. November 2022 in Clärchens Ballhaus in Berlin erstmals die DX Awards für zukunftsweisende Lösungen im digitalen Bereich vergeben. In der Kategorie „Best Digital Transformation“ holte sich der Online-Anbieter Lampenwelt GmbH den Sieg, die Auszeichnung für die „Best Landing Page“ wurde an den Energie-Konzern E.ON vergeben und im Bereich „Best Website Redesign“ lag das Familienunternehmern Viessmann auf Platz Eins. Eine unabhängige Expertenjury sichtete und bewertete die eingereichten Cases.


Beste digitale Transformation bei Lampenwelt 

Mit der Idee „Look Through Your Customers Eyes!”, punktete das Projekt der Lampenwelt GmbH mit dem Einsatz von individuellen Lösungen für Kunden. Ziel war es, die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer digital greifbarer zu machen. Eine Umfrage und weitere Datenanalysen identifizierten deren Verhaltensmuster und verhalfen dem Team, die Nutzerbedürfnisse im Unternehmen auch selbst nochmals deutlicher zu erkennen und zu  benennen sowie das Kundenerlebnis dank dieses Transformationsprozesses auf der Website zu perfektionieren. 

 

Beste Landing Page bei E.ON

Die optimierte Landingpage des Energiekonzerns E.ON überzeugte die Expertenjury in der zweiten Kategorie. Anliegen des Projektes war die Begünstigung eines nachhaltigeren Lebensstils durch Ökostrom. Ein mit dem Tarifberater verbundener CO2-Rechner auf der Website zeigte die Einsparung im Vergleich zum konventionellen Strom und steigerte die Conversion-Rate durch offensichtliche Darstellung des ökologischen Mehrwerts. E.ON bietet ausschließlich Ökostrom-Tarife an und setzt sich für eine nachhaltige Energiezukunft ein.

 

Bestes Redesign bei Viessmann

Viessmann gewann mit der Neugestaltung seiner Website in der dritten Kategorie “Best New Website / Website Redesign”. Die seit dem Frühjahr durch die geopolitischen Entwicklungen enorm gestiegene Nachfrage nach non-fossilen Energielösungen veranlasste das Team, neben einem kompletten Redesign und der Überarbeitung des Contents, gezielt Funktionen zu ergänzen, die User beim Umstieg auf erneuerbare Energien helfen. Dazu zählen ein zentraler Produktkatalog, eine verbesserte Installateursuche und die Integration bisheriger Microsites. Die neue, im Juni gelaunchte Website, ist Teil eines globalen Inhouse-Relaunch-Projektes mit über 40 Webseiten, das sich positiv auf die Web-KPIs des Unternehmens auswirkt, beispielsweise durch eine Steigerung der organischen Page Views, Leads sowie einer gesunkenen Bounce Rate.

„Die drei Sieger-Projekte zeigen, wie bessere digitale Erlebnisse nicht nur die KPIs verbessern, sondern auch gesellschaftliches Potenzial hebeln und zum Vorschein bringen können“, erklärt Jury-Mitglied Dr. Matthias Schu, Dozent an der HSLU Hochschule Luzern mit Schwerpunkt E-Commerce und Handel.

Contentsquare vergab den Award zum ersten Mal in Berlin. In Clärchens Ballhaus nahmen rund 90 Teilnehmer an der Veranstaltung teil. Weiteres Engagement für bessere digitale Erlebnisse zeigt Contentsquare zum Beispiel durch seine Accessibility-Stiftung. Diese setzt sich für die Schaffung eines barrierefreien Internets für alle Menschen ein. Mitte 2022 erhielt Contentsquare eine Series F-Finanzierung von 600 Millionen Dollar. Aktuell wird der Digital-Experience-Anbieter mit 5,6 Milliarden Euro bewertet.


Über Contentsquare

Contentsquare ermöglicht Unternehmen, bessere digitale Erlebnisse zu schaffen. Die Digital Experience Analytics Plattform verfolgt und visualisiert kontextbezogene Einblicke in Milliarden von digitalen Verhaltensweisen. Durch die Analyse werden Unternehmen dazu befähigt, Empathie aufzubauen und eine nachhaltige Wirkung zu erzielen. Contentsquare hilft Marken auf der ganzen Welt, Maßnahmen auf Unternehmensebene zu ergreifen und das Vertrauen der Kunden durch Sicherheit, Datenschutz und Barrierefreiheit zu stärken. 2012 wurde Contentsquare in New York gegründet und unterstützt heute mehr als 850 Unternehmen dabei, die digitale Welt menschlicher zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie: https://contentsquare.com/de-de/