Psst...Want to see content specific to your location?

Wie ein datengetriebenes Redesign zu +30 % mehr Konversion auf der gesamten Website führte

Wir treffen viel qualifiziertere Entscheidungen als früher. Mit Contentsquare kann man mit wenigen
Klicks ein gutes Gefühl dafür bekommen, wie sich die Kunden bewegen.

Außer Hirnimplantate bei all unseren Konsumenten einzusetzen, glaube ich nicht, dass es außerhalb
von Contentsquare eine Möglichkeit gibt, ein so gutes Verständnis für Kunden zu erhalten.

KONTEXT

Im Jahr 2018 erkannte De Beers die Notwendigkeit einer umfassenden Unternehmenstransformation, deren Kern das Überdenken der digitalen Erfahrung beinhaltete. Michel Tjoeng, Head of Digital & Customer Experience, und Katie Digean, Ecommerce Manager, waren dafür verantwortlich, dass das hervorragende Verkaufserlebnis im Laden auch online widergespiegelt wird.

TESTS VOR DER EINFÜHRUNG

Vor dem Start wussten Michel und Katie, dass die mobile Konversion verbessert werden könnte und wollten das mobile Erlebnis als Erstes betrachten. Mit Hilfe von zonenbasierten Heatmaps stellten sie fest, dass die Exposure Rate auf der PDP ungewöhnlich war - ein großer Prozentsatz der Kunden scrollte bis nach unten, obwohl sich der CTA "Zum Warenkorb hinzufügen" ganz oben befand.

Sie stellten die Hypothese auf, dass die Kunden den CTA-Button einfach übersahen.

Als sie einen sticky CTA-Button testeten, sahen sie eine 10%ige Steigerung der Konversion. Daraufhin stellten sie sicher, dass dies bei der Einführung der Website berücksichtigt wurde.

 

DER LAUNCH

Im März 2020 veröffentlichten sie erfolgreich ihr neue Website mit einem einzigartigen E-Commerce-Angebot, das den Kunden ermöglicht, Diamanten von jedem Ort der Welt aus online zu kaufen.

Als Teil eines kleinen Teams war es wichtig, agil zu bleiben und auf das Kundenverhalten auf der neuen Website zu reagieren, sowie Erweiterungen zu testen, um zusätzliche Umsätze zu erzielen.

Katie nutzte die Journey Analyse, um zu vergleichen wie Schmuck- und Hochzeitskunden auf der Website navigierten. Sie stellte fest, dass Kunden, die nach Verlobungsringen suchten dazu neigten, mehr Seiten auf der Website aufzurufen. Zonenbasierte Heatmaps bestätigten, dass diese Zielgruppe eine lange Zeit mit den Elementen der Seite interagierte. Sie testete ein Pop-up-Fenster, um einen Termin im Geschäft zu buchen und sah eine 27%ige Steigerung der Konversion bei diesen Seiten.

Das Popup-Fenster "Einen Termin buchen" wird unten links angezeigt.

ERGEBNISSE

+30% mehr Konversion auf der gesamten Website

+10% durchschnittlich gesteigerte Konversion bei Produktseiten

+27% mehr Terminanfragen auf den Hochzeits- und Verlobungsproduktseiten

Bist du bereit mehr zu sehen?

Entdecke, wie Contentsquare Dir helfen kann, schneller Erkenntnisse zu gewinnen.

Vereinbare eine Demo